logo heilpraxis

  • Aktuelles:

    Astrologie | Die aktuellen Konstellationen als Zeitqualität

    In der Astrologie wird mit dem Werden und Vergehen im Jahreskreis gearbeitet, das symbolisch für die Kräfte des Werdens und Vergehens von - ganz abstrakt gesprochen - „etwas“ - steht, zum Beispiel eines Lebens, eines Ereignisses, etwas Geschaffenem, usw.

Widder
20. März – 20. April 2022

Im Frühling ist der Beginn eines Jahres sichtbar, so ein bisschen „wie aus dem Nichts heraus“ treibt der Frühling aus, kommen die Blumen, die Blätter, alles wird grün. Natürlich kommt es nicht wirklich aus dem Nichts, sondern ruht als Keim, als Same, als Beginn in der Natur, nur dieses Ruhen, aus dem etwas austreibt, ist die Phase bei der etwas zuende gegangen ist, bevor etwas Neues entsteht.

Widder ist das Symbol und die Analogie dieses Uranfangs. Es beschreibt eine Impulskraft quasi aus sich selbst heraus, eine Triebfeder zum Leben und Ingangsetzen, eine Zündung, ein Antrieb, ein Wille zu Expandieren und zu Bestehen und damit auch um sich selbst zu kämpfen, sich selbst zu entfalten. Das kann sich dann als Spontaneität, Direktheit, Feurigkeit, Entscheidungskraft, Mut, Ungeduld, Durchsetzungskraft und dergleichen beim Menschen zeigen. Daher ist Mars als Planet der Energie und des Kampfes, der Planet der dem Zeichen Widder zugeordnet wird.

Alle Horoskop-Faktoren, die mit Widder in Verbindung stehen, werden mit dieser Energie „eingefärbt“.

Steht die Sonne im Zeichen Widder (Sonne im Zeichen Widder ist das, was gemeint ist, wenn jemand sagt: „Ich bin Widder“.) so bedeutet das, dass der Selbstausdruck und das Selbstgefühl von Spontaneität, Kampfeskraft, Feurigkeit usw. geprägt wird.

Steht beispielsweise der Planet Venus im Zeichen Widder, so ist die Art zu lieben, Werte zu wählen, Selbstwert, Ästhetik zu empfinden und Harmonie herzustellen, Wunsch nach Verbindung und Vereinigung usw. von dieser Widder-Art gefärbt. Wir sehen hier schon, dass eine Venus in Widder in ihrem natürlichen Wunsch nach Harmonie und Ausgleich es nicht leicht hat, wenn sie sich in einem Energiefeld aufhält, das auf sich selbst bezogene Kampfes- und Durchsetzungskraft ausdrücken möchte. Es gibt also einige Horoskopfaktoren, die natürlicherweise besser mit dem Zeichen Widder harmonieren als andere.

Einige astrologische Konstellationen im März 2022

Am 02.03.2022 stehen Merkur und Saturn in Konjunktion: Eine Zeit, in der Sie sich der Verantwortung und des Ernstes Ihrer Worte und schriftlichen Darstellungen besonders bewusst werden können und Ihre Äußerungen besonders sorgfältig abwägen sollten. In dieser Zeit könnten Sie sich auch verstärkt einsam fühlen, manchmal auch Dinge zu ernst nehmen. Es ist eine gute Zeit für ernsthafte Pläne.

Am 06.03.2022 treten Mars und Venus in das Zeichen Wassermann. Die Energie des Planeten der Tatkraft und die Energie des Planeten der Liebe, auch der materiellen Werte werden durch ein Zeichen mit den Themen Freiheitsdrang, Unbeständigkeit, Erneuerung, Ungewöhnlichkeit, Besonderheit eingefärbt. Damit werden diese Themen im Leben mehr in den Vordergrund gerückt. Vielleicht möchten Sie für Freiheit kämpfen, in der Liebe mehr Freiheit haben, oder Sie probieren ungewöhnliche Arten der Liebe aus, es kann auch sein, dass man den Impuls bekommt, mehr Geld für eine neue Idee im Geschäft locker zu machen, …

Am 18.03.2022 (Sonne Sextil Pluto, Venus Sextil Chiron) kann sich Ihr Selbst und Ihr Selbstverständnis einer harmonischen, tiefgreifenden Wandlung unterziehen und etwas Neues in Ihrem Leben initiieren und in Ihrem Liebesleben kann sich der Heilungsimpuls einer Wunde oder Kränkung ergeben.

Am 22.03.2022 stehen Mars und Uranus im Quadrat, das kann Impulse zu einer plötzlichen Veränderung auslösen, auch ist hier eine erhöhte Gefahr von Unfällen möglich.

Am 23.03.2022 gibt es eine Merkur – Neptun Konjunktion, das kann zu großer intuitiver Erkenntnis führen, aber auch, dass man etwas wie durch einen Schleier sieht, eine Fehleinschätzung tätigt oder beispielsweise bei Verträgen nicht bemerkt, dass man nicht alle Hintergründe kennt. Prüfen Sie also alles was Sie unterschreiben besonders gründlich.

28.03.2022: Venus und Saturn stehen in Konjunktion: Es kann ein Gefühl auftreten, dass die Wärme, Geborgenheit und Harmonie in Beziehungen weniger wird. Oder man selbst kann diese Gefühle anderen gegenüber nicht mehr so zeigen.

 

Einige astrologische Konstellationen im April 2022

04.04.2022 Venus Trigon Lilith: Die eigene Liebesfähigkeit kann sich mit der innerlichen weiblichen wilden Seite im Menschen harmonisch verbinden. Eine Zeit, in der man sich als Frau vielleicht mehr ganz als Frau fühlt als sonst.

08.04.2022 Merkur Sextil Mars: Eine Zeit der Entspannung zwischen der Kommunikation mit anderen und dem Willen, das eigene Anliegen durchzusetzen. Eine günstige Gelegenheit für eine friedliche Auseinandersetzung.

Am 12.04. 2022 stehen Jupiter und Neptun in Konjunktion im Zeichen Fische, es treffen Ideale, Religion, Glaube, Höhere Werte, Expansion, Maßlosigkeit, Zuviel, Glück, Zuversicht (Jupiter), auf Spiritualität, Trends, Feinstoffliches, Opferbereitschaft, Empathie, Schleier, Rausch, Unklarheit, Täuschung und Enttäuschung (Neptun) aufeinander. Hier sind alle Kombinationen denkbar, von rauschhaftem Glück und Geld, von zuviel Rausch, von enttäuschtem Glauben, von Vernebelung der Höheren Werte, von Erkennen spiritueller Glaubenswerte bis zum expansiven Umsetzen eines neuen Trends, … Unter diesem Einfluss könnten sich Ihre eigenen Einstellungen und die Ihrer Mitmenschen grundlegend ändern, wobei sich diese Veränderung eher subtil ergeben wird. Die Konjunktion wird eine längere Wirkdauer haben, weil beide Planeten Langsamläufer sind.

13.04.2022 Sonne Sextil Saturn: ein Energiefeld, in dem man unterstützt werden kann, ein eigenes Anliegen, ein eigenes Projekt ernst, schnörkellos und verantwortungsbewusst und realistisch erfolgreich durchzuführen.

15.04.2022 Mars tritt in das Zeichen Fische: man könnte seine Kampfeskraft für höhere Ziele einsetzen, es kann aber auch die Energie und Entschlusskraft unterminiert werden, oder aber durch Mitgefühl für andere Kreaturen in andere Bahnen gelenkt werden. Es kann auch eine Zeit sein, in der man nicht so recht weiß, wofür man seine Energie einsetzen soll, wo Verwirrung in dieser Hinsicht herrscht. Es ist unter diesem Einfluss hilfreich, nicht so sehr mit dem Verstand zu analysieren und mehr die eigene Intuition zu erspüren.

18.04.2022 Merkur steht in Konjunktion zu Uranus: plötzliche intellektuelle Eingebungen und Gedankensprünge/Geistesblitze sind wahrscheinlich. Wenn Sie an einer Idee arbeiten, ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür. Am 27.04.2022 könnte ein guter Tag sein, um die Idee dann in die Tat umzusetzen (Merkur Sextil Jupiter).

30.04.2022 Merkur tritt ins Zeichen Zwillinge und damit in „sein“ Zeichen. In diesem Zeichen kann er sich besonders gut entfalten. Die Kommunikation, der Handel, der Verkehr unterstehen jetzt dem Zeichen, das für Verstand, Intellekt, Sprache, Vermittlung, Taktik, Cleverness und analytisches und logisches Denken steht. Es beginnt also eine günstige Zeit für Verhandlungen, Schriftverkehr, Kommunikation, Handel.

 

 

widder

Ich bin Mitglied im Deutschen Astrologenverband und im Verband klassischer Homöopathen Deutschlands.

 Mitglied im Deutschen Astrologen-Verband stempel logo

Christiane Knebel, Astrologin und Heilpraktikerin

Leitgedanke

die tieferen Ursachen aufdecken
und ganz individuell
mit Fachkompetenz und Einfühlung
behandeln

Termin vereinbaren:

Tel. 0151 72351352

oder info@heilpraxis-knebel.de

Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst
Ihre

Christiane Knebel

Heilpraktikerin Astrologin